Allgemeinwissen

 

Das sollte jeder wissen  Das ohne Gott nichts geht. Er ist uns einfach nur zu groß, und der Mensch ist nur ein Hauch von Gottes Energie. Seine Anwesenheit ermöglicht erst unser Leben. Er  ist der einzige der uns das Leben geben kann, und alles was wir zum Leben brauchen. Nur die Kinder erziehen, Pflanzen und Ernten, und ein eigenes Nest bauen, das müssen die Erwachsenen schon selber tun. Es reicht, wenn Gott uns die Möglichkeiten dafür gibt. So ist halt das Leben.

Und damit seine Lebewesen nicht sind wie Automaten, hat er ihnen das Geschlecht gegeben. Das muss aber heile bleiben. Oder der Körper beginnt abzusterben. Und das ist das Problem.

Bei den Tieren ist es so, dass die immer sterben werden. Nur dem Mensch ist es gegeben das zu verstehen, so dass er nicht sterben muss. Der Mensch wird unwissend geboren. Und da es ohne Wissen nicht möglich ist das viele Menschen friedlich zusammen leben können, gibt es die Schulen. Bis jetzt gab es auch immer wieder Kriege. Gott sei Dank ist diese Zeit für Europa so gut wie vorbei.

 

                    

 

Jetzt hat es einen Sinn Wissenschaft und Technik auszubauen und die Kommunikation zu fördern. Der Mensch wird reifer um Gottes Gesetze zu verstehen. Und lernt zu unterscheiden welches Wissen dem Leben dient, und welches Wissen weniger wissenswert ist. 

Der wahre Reichtum ist der Körper. Ohne dem ist Gold, Geld, Haus, Auto oder Natur, bedeutungslos.

Der Körper sei nur eine Hülle, welch ein Unsinn. Genau so wie man sagt von Erde bist Du genommen, zu Erde sollst Du werden. Das sind Worte des Teufels. Gottes Welt von Menschen ist ewiges Leben in Fleisch und Blut. Und das heutige Wissen der Menschen ist erst der Anfang allen Wissens für die Zukunft. Die Seele ist ohne Körper nur wie ein halber Mensch. Wie ein Treibstoff ohne Auto, oder ein Computer ohne Strom.                

Und wer da glaubt das Leben als Seele sei das Ziel des Lebens, warum wird man dann nicht gleich als Seele geboren? Wofür erst dieses Leben in dieser Welt? Und der Sterne für Menschen zum leben sind genug. Die Erde ist nur einer der kleinsten Sterne. Kein Mensch weis wie viele Sonnensysteme im All existieren.

Hier ein Bild von mir 1938 

 

Könnte das nicht auch Ihr Kind sein? Oder Sie selber? Auch Sie waren einmal genau so alt, und genau so groß. Mussten erst einmal viel lernen.

Dann vielleicht Arbeiten, und auch für alles bezahlen. Immer gehorchen, auch wenn es Befehle von Verbrechern sind. Aber die sind ja erst mal älter.  Vorgesetzte und Vorbilder? 

Und wenn das Kind alle Bedingungen im Leben erfüllt hat, soll es zur Krönung einfach so verbrannt werden? In die Erde verscharrt, oder in das Meer geworfen werden? Ist das nicht sehr unnormal? Für mich schon.

Allerdings ohne halten der Gebote für das Leben, ist leben nicht möglich. Der Mensch muss seinen Körper beherrschen. Oder er verliert ihn wieder. Gott wurde gezwungen einen Menschen zu machen, der seine Gebote hält und achtet. Dazu gezwungen, sich klein zu machen in Maria und Jesus. Und einen Menschen, genannt das Versprechen, oder genannt "Das Wort Gottes". Die einzige Möglichkeit für Luzifer zu beweisen, das er im Recht ist. Oder vielleicht doch im Unrecht?

Das mit der Unschuld, das ist mir erst später bewusst geworden. Es gibt mehr Ehemänner als man denkt, die Unschuldig sind in geschlechtlicher Beziehung. Die meisten wissen es nicht einmal. Denn einer Frau kann man nur einmal die Unschuld nehmen.

Aber dann darauf bestehen das Geschlecht brauchen wir nicht, das ist ein eigenes Todesurteil. Luzifer hat immer Gottes Entschluss Menschen zu machen, die wieder wegsterben, für nicht normal erklärt. Er hatte ja damit so weit auch Recht. So lange es keinen Menschen gibt der seinen Körper beherrschen kann, und folge dessen nicht sterben müsste. Aber war es nicht er selbst der als Beweis für die Richtigkeit der Idee Gottes Adam und Eva verlangte?.

Und so zwangsläufig die Menschen verlangte? Und so gibt es nur zwei Möglichkeiten.

Entweder alle Menschen bekommen noch einmal einen zweiten Körper.

Und damit eine zweite Möglichkeit für ewiges Leben. Immer gesund und damit so gut wie immer jung zu sein. Und Gott ist anerkannt als Gott. Und das Reich Luzifers, die den Körper ablehnen, für ewig bestraft sind. Und nicht im Reich der Menschen mehr sein können.

Oder alle Menschen werden für ewig bestraft.

Denn sie können nicht den Körper beherrschen. Und Luzifer hätte Recht. Nur er ist dann Gott. Und alle Menschen müssten dann sein ohne Gott. Das heißt ohne Licht, Luft, Wasser, ohne Natur, ohne Körper  und so weiter.

Denn unser Körper aus Erde und Wasser, ist ein Tempel gemacht von Gott. Und wir wohnen nur darin. Das sind auch Worte von Jesus.

Du sagst mit so vielen Seelen kann man das nicht machen, einfach so wegwerfen? Sage ich auch. Aber erstens hat Gott keine Wahl mehr. Und zweitens, ist nicht jeder  nur eine Person? Und Gott wird ja auch als nicht existierend betrachtet. Es gibt ihn nicht behaupten viele.

Also geht dann alles doch von selbst? Aber wie gesagt, von selbst geht nichts, nur der Verfall.

Entschuldige bitte wenn ich mich oft wiederhole. Aber es geht nicht anders, wenn man verstanden werden will. Die meisten lesen nur mal da und mal da. Und schon wissen sie bescheid. Und wissen doch nichts. 

 

powered by Beepworld